Meister für Kraftverkehr (Kraftverkehrsmeister) Ausbildung (IHK)

Wir bilden zum staatlich geprüften Meister für Kraftverkehr (m/w) (Kraftverkehrsmeister) aus (IHK)

Nutzen Sie Ihre Chance und sichern Sie sich Ihre Zukunft mit der Weiterbildung zum IHK geprüften Meister für Kraftverkehr.

Der Meister für Kraftverkehr arbeitet oftmals als Führungskraft in Unternehmen mit größerem Fuhrpark. Dort ist er meist für das Fuhrparkmanagement und der Beschaffung zuständig, weitere Tätigkeitsfelder liegen in der Sicherstellung der Transportabläufe als auch in der Tourenplanung.

Gut ausgebildetes Fachpersonal hat ein hohes ansehen in dieser Branche. Sichern Sie sich mit einer Meister Qualifikation Ihre Zukunft und wachsen mit der Branche. 


Dauer:      ca. 20 Monate

Wann:      jeweils Samstags von 09:00 - 13:00 Uhr

Ausbildungsbeginn jederzeit möglich - fragen Sie uns !


1. Step: ADA (Ausbilderschein)

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

2. Step: Grundqualifikation

  • Rechtsbewusstes Handeln
  • Zusammenarbeit im Betrieb
  • Anwenden von Methoden der Kommunikation, Information & Planung
  • Betriebswirtschaftliches Handeln

3. Step: Handlungsspezifische Qualifikation

  • Fuhrparktechnik und Fuhrparkmanagement
  • Organisation und Kommunikation
  • Führung und Personal

Finanzierung über das Bafög Modell möglich:

Beispielrechnung:

Gesamtkosten:                               4.800,00€

Zuschuss Bafög Amt (50%):         2.400,00€

Darlehensanteil (50%):                  2.400,00€

Darlehensanteil:                              2.400,00€

Erlass in Höhe von 50%*:                1.200,00€

*bei bestandender Prüfung

Nach der Förderung:   nur noch 1.200,- € !

Ausbilderschein AdA inklusive !

zzgl. Prüfungsgebühren der IHK


Gerne informieren wir Sie über unsere Ausbildung und das Ausbildungsförderungsprogramm.


  •  Sind noch Plätze frei ? 
  •  Wie kann ich mich anmelden ? 
  •  Wie beantrage ich die Förderung?


Wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenfrei!

























Kraftverkehrsmeister Wiesbaden - Kraftverkehrsmeister Hessen - Kraftverkehrsmeister Ausbildung